SPD-Antrag Aufstellung von Großplakaten zurückgestellt

Der SPD-Antrag Genehmigung zur Aufstellung von Wesselmanngroßplakaten im Gemeindebereich wurde vom Gemeinderat in der Sitzung vom 19. Februar 2013 zurückgestellt.

Begründung: es ist noch nicht genau bekannt von wann bis wann die Großplakate (2,9m x 3,7m) aufgestellt werden. Die Größe wurde ebenfalls kritisch gesehen, obwohl diese Großplakate schon bei mehreren Wahlen, auch bei den Kommunalwahlen, in Karlshuld aufgestellt werden (von allen Parteien).

Plakate sind immer noch eine günstige und wirkungsvolle Werbung.