SPD Tagesfahrt nach Augsburg

Augsburg

21. April 2019

Augsburg und die Fugger

Unsere traditionelle Tagesfahrt mit Stadtbesichtigung führt uns heuer nach Augsburg.

Sonntag, 23. Juni fahren wir um 9:00 Uhr am Karlshulder Kreisverkehr ab und kommen gegen 20:00 Uhr wieder nach Karlshuld

Augsburg in Bayern ist eine der ältesten Städte Deutschlands. In der Altstadt findet man Gebäude unterschiedlicher Stilepochen, darunter mittelalterliche Zunfthäuser, den Dom Mariä Heimsuchung aus dem 11. Jahrhundert sowie die Basilika St. Ulrich und Afra mit ihrem Zwiebelturm. Aus der Renaissance stammt unter anderem das Augsburger Rathaus mit dem Goldenen Saal. Die Fuggerhäuser dienten als Residenz der wohlhabenden Kaufmannsfamilie Fugger, die Fuggerei ist eine aus dem 16. Jahrhundert stammende Sozialsiedlung.

So ist der Tagesausflug geplant:

  • 9:00 Uhr Abfahrt am Karlshulder Kreisverkehr

  • 10:30 Uhr Stadtführung
    2000 Jahre Geschichte Das prachtvolle Renaissancerathaus mit dem atemberaubend schönen Goldenen Saal, die weltberühmte Fuggerei, die idyllische Handwerkeraltstadt, die Patrizierpaläste entlang der Maximilianstraße (einer der schönsten Straßenzüge Deutschlands), das Geburtshaus Bert Brechts. Ein Streifzug durch eine große deutsche Stadt mit 2000 Jahren glanzvoller Geschichte

  • 12:30 Uhr Mittagessen im urigen Gasthaus Bauerntanz
    Gasthaus Bauerntanz

  • bis 16:30 Uhr zur freien Verfügung -Heimfahrt mit Einkehr im Gasthaus mit Biergarten Schloss Blumentahl
    Schloss Blumenthal

  • 20:00 Uhr Sind wir wieder in Karlshuld

Kosten 25.-€ pro Person
Anmeldungen:
Sarah Litter 08454-8141
Horst Stelzer 08454-2320
Anton Krammer 08454-95270

Teilen